Zollikon

Sieg gegen Lugano


Der Sieg der U17-Wasserballer war Pflicht. Die Seebuben wurden ihrer Favoritenrolle denn auch gerecht.

Am Samstagabend waren die Küsnachter und Zolliker Seebueben wieder im Einsatz. Bei Schweizermeister Lugano hat Aquastar bisher wenige Punkte geholt. Dieses Spiel stand jedoch unter anderen Umständen. Lugano spielt mit der leicht verstärkten U15-Mannschaft in der Meisterschaft der U17-Jährigen mit. Dies macht aus deren Sicht Sinn, messen sich die Jungen doch regelmässig neben der U15-Meisterschaft mit Älteren. So entwickeln sich die Spieler schneller. Die hoch favorisierten Jungs vom Zürichsee liessen sich aber durch die Erwartungshaltung nicht unter Druck setzen. Die drei bis vier wöchentlichen Trainings im Fohrbach und im Juch bilden die Basis für die guten Leistungen. Doch gut trainiert zu sein, reicht nicht immer. Völlig überraschend führte das junge Lugano nach dem ersten Viertel mit 3:2. Doch Aquastar zeigte Herz und kämpfte sich an Lugano vorbei zur 8:5-Pausenführung. Die Spieler nahmen des Trainers Anweisungen ernster und Piero Gröbli steuerte im zweiten Viertel vier Weitschusstore bei.

Je länger desto stärker

Was nun folgte, war eine Wiederholung der vorangehenden zwei Meisterschaftsspiele. Aquastar zog spielbestimmend langsam davon – 14:9 nach dem dritten Viertel – und Adam Ferenczy konnte auch die jüngsten (U15!) Spieler regelmässig zum Einsatz bringen. Nicht weniger als 9 der eingesetzten 10 Feldspieler durften sich am Ende in die Torschützenliste eintragen. Eine schöne Tatsache neben dem finalen 19:10-Sieg.

Heute in einer Woche findet um 20.30 Uhr im Hallenbad Fohrbach das nächste Heimspiel von Aqua­star gegen das Team aus Basel statt.

Im Fokus

Adventsfenster

Wer kennt sie nicht, die schöne Adventsfenster-Tradition? Wie bei einem Adventsfenster in Grossausführung lässt sich jeden Tag im Dezember ein neues, liebevoll gestaltetes Fenster irgendwo in Zollikon bestaunen.

Mein Auto und ich

Wir stellen Persönlichkeiten und ihre Autos vor. Denn wie meinte der Gründer von Jaguar Cars, Sir William Lyons, doch einst? Von allen menschlichen Erfindungen sei das Auto am nächsten beim Menschen

Herbstgespräche

Der Sommer 2018 war heiss und trocken. Welche Auswirkungen hat er auf die Natur, auf unsere Wälder? Wir treffen einen Pilzkontrolleur, einen Jäger, einen Winzer und einen Förster zum Gespräch.

Ausflugstipps

Hin und wieder verlassen wir unsere Gemeinden und stellen Ihnen lohnende Ausflugstipps in der Umgebung vor. Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Büchertipps

Regelmässig geben unsere Bibliothekarinnen Tipps für gute Lektüre

Filmkritik

Monatlich testet unser Kritiker Daniel Frey neue Filme und sagt, ob sich ein Kinobesucht lohnt.

Anzeige