Zollikerin turnt erneut zu Silber

Kürzlich war das Athletik-Zentrum in St. Gallen Austragungsort der Schweizer Meisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik. Die Zolliker Gymnastin Marina Nechaeva verteidigte ihren Vize-Schweizermeister souverän.

Ausdrucksstark und elegant führte die 18-Jährige aus Zollikerberg am ersten Wettkampftag ihre Ball- und Reifenkür vor und zog tags darauf das Publikum und die Kampfrichter mit ihrer temperamentvollen Kür mit Keulen zu einem russischen Tanz in Bann. In dieser Kategorie erhielt sie dafür die Tagesbestnote. Zum Abschluss überzeugte die Gymnastin mit einer gelungenen Bandkür und verteidigte damit ihren Vize-Schweizermeistertitel. Nach den Meisterschaften trat Marina Nechaeva vom aktiven Spitzensport zurück. Sie arbeitet nun als Nachwuchstrainerin. (mmw)

Anzeige