Zollikon Zumikon

Esther Meier wiedergewählt

Von den beiden Zollikerinnen, die an vorderster Front für den Kantonsrat kandidierten, hat es nur eine geschafft: Esther Meier (bisher, SP) bleibt dem Kantonsrat erhalten. Für Corinne Hoss-Blatter (neu, FDP) hat es nicht gereicht.

Die Grünliberalen sorgen auch im Bezirk Meilen für eine Überraschung: Sie holen sich einen zweiten Sitz auf Kosten der FDP. Somit ist es den Freisinnigen nicht gelungen, ihren vierten Sitz der abgetretenen Katharina Kull-Benz zu verteidigen. Corinne Hoss-Blatter erhielt 6870 Stimmen, die aber nicht für den Einzug in die Legislative reichten. 

Geschafft hat es hingegen die Zollikerin Esther Meier. Die SP-Politikerin, die bereits vor vier Jahren in den Kantonsrat eingezogen ist, wurde in ihrem Amt bestätigt. Sie erhielt 5205 Stimmen. Die SP konnte im Bezirk ihre beiden Sitze halten. 

Mehr zu den Wahlen gibt es am Freitag in unserer Printausgabe.

Im Fokus

Schulevaluation

Die drei Zolliker Schulhäuser Buechholz, Oescher und Rüterwis wurden im 2018 evaluiert. Wie haben die Schulen abgeschlossen?

Mein Auto und ich

Wir stellen Persönlichkeiten und ihre Autos vor. Denn wie meinte der Gründer von Jaguar Cars, Sir William Lyons, doch einst? Von allen menschlichen Erfindungen sei das Auto am nächsten beim Menschen.

Büchertipps

Regelmässig geben unsere Bibliothekarinnen Tipps für gute Lektüre.

Filmkritik

Monatlich testet unser Kritiker Daniel Frey neue Filme und sagt, ob sich ein Kinobesucht lohnt.

Ausflugstipps

Hin und wieder verlassen wir unsere Gemeinden und stellen Ihnen lohnende Ausflugstipps in der Umgebung vor. Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Herbstgespräche

Der Sommer 2018 war heiss und trocken. Welche Auswirkungen hat er auf die Natur, auf unsere Wälder? Wir treffen einen Pilzkontrolleur, einen Jäger, einen Winzer und einen Förster zum Gespräch.

Anzeige