Zollikon

Zolliker Polizei sattelt um

Auf das neue Polizeiauto folgen nochmals neue PS: Ab morgen kommenden Samstag geht die Gemeindepolizei Zollikon neue innovative Wege. Mit der Einführung einer berittenen Polizei erhofft sich die Kommunalpolizei mehr Bürgernähe.

Wer jetzt meint,  die Gemeindepolizei Zollikon sei ­dadurch einzigartig, der irrt: Sowohl die Stadtpolizei St. Gallen als auch die Kantonspolizei Bern setzen für diverse Einsätze bereits Pferde ein. Morgen Samstag bietet sich um 14 Uhr auf der Zolliker Allmend für die Bürger der Gemeinde Zollikon die einmalige Gelegenheit, die zwei neuen tierischen Mitarbeiter kennen zu lernen. Selbstverständlich würden sich die Stuten Cancan und Najda über mitgebrachte Äpfel oder Ruebli sehr freuen.

Anzeige