Zollikon

Filmmusik statt Orgel

Beim Konzert des Jugend­sinfonieorchesters hatten die Besucher sofort die passenden Szenen vor Augen.

Der Erzengel Michael hätte sicherlich seine wahre Freude an den Klängen des ­Jugendsinfonieorchesters (JSO) ­Zürichsee gehabt. Vergangenen Sonntag beehrte das Orchester unter der musikalischen Leitung von Roman Brogli-Sacher die Kirche St. Michael im Berg mit einem Winterkonzert. Das Ensemble hatte für diese musikalische Darbietung verschiedene Filmmusiktitel einstudiert, Melodien, die den meisten Zuhörenden bekannt vorkamen. So ertönte die weltbekannte Melodie des Filmes «Der Pate» mit einer melodiösen Nostalgie, sodass sich der Zuhörer für einen Augenblick nicht mehr in der Kirche, sondern im New York der Nachkriegszeit wiederfand. Auch mit anderen ­Stücken wie den Musikhighlights aus «Harry Potter» oder «Der mit dem Wolf tanzt» vermochte das JSO ein Sonntagnachmittagskonzert mit Wiedererkennungsfaktor zu liefern. Die zahlreich erschienenen Eltern und Freunde der jungen Musizierenden sorgten für einen kräftigen Applaus am Ende jeder Darbietung. Mit ihrem musikalischen Können trumpften die 60 Mädchen und Jungs an diesem Nachmittag auf und liessen bei manch einem Gast die Frage aufkommen, in welchem professionellen Orchester sie wohl bald spielen würden. (lvm)

Im Fokus

Schulevaluation

Die drei Zolliker Schulhäuser Buechholz, Oescher und Rüterwis wurden im 2018 evaluiert. Wie haben die Schulen abgeschlossen?

Mein Auto und ich

Wir stellen Persönlichkeiten und ihre Autos vor. Denn wie meinte der Gründer von Jaguar Cars, Sir William Lyons, doch einst? Von allen menschlichen Erfindungen sei das Auto am nächsten beim Menschen.

Büchertipps

Regelmässig geben unsere Bibliothekarinnen Tipps für gute Lektüre.

Filmkritik

Monatlich testet unser Kritiker Daniel Frey neue Filme und sagt, ob sich ein Kinobesucht lohnt.

Ausflugstipps

Hin und wieder verlassen wir unsere Gemeinden und stellen Ihnen lohnende Ausflugstipps in der Umgebung vor. Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Herbstgespräche

Der Sommer 2018 war heiss und trocken. Welche Auswirkungen hat er auf die Natur, auf unsere Wälder? Wir treffen einen Pilzkontrolleur, einen Jäger, einen Winzer und einen Förster zum Gespräch.

Anzeige